FDI-DICHTUNGEN®

FDI® -Abstreifer
Typ: Y-SG

Im Falle größerer radialer Auslenkung empfehlen wir den FDI®-Abstreifer Typ Y-SG.
Die Gleitbewegung findet an den axialen Flächen in der Dichtungskammer statt.
Gleichzeitige axiale Bewegung der Stange im Abstreifer ist möglich.
FDI®-Y-SG-Abstreifer haben keine Exzentrizitätsgrenzen, mit Ausnahme der durch die mechanischen Teile gegebenen Werte.


Befederung: Edelstahlfeder

Bild 1
Ausführung Radiale
Auslenkung
  mm max.
Y-SG endlos nach Einbauraum

Abdichtung gegen: Öl, Fett, Wasser, Seewasser, Suspensionen mit Feststoffen, etc.

Geteilte Ausführungen möglich.

Werkstoff:


Temperatur-
bereich
°C
min.   max.
Chemische
Beständigkeit


FDI® 1004 -40   +120 wie NBR
FDI® 2004 -40   +170 wie HNBR
FDI® 3004 -30   +200 wie FKM (FPM)
Ø Bereich
Profilgröße
 
d (mm) f8 A
radiale
Höhe
H
Breite
 Tol.
±
C E min. S
< 50 11 10 0,1 2 6 5
>  50 - 100 16 12,5 0,1 2 7 6
>100 - 250 20 16 0,1 3 7 6
> 250 - 400 22 20 0,1 4 9 8
> 400 - 600 25 22 0,2 4 10 8
>600 32 25 0,2 5 11 9
Die angegebenen Abmessungen sind die des Einbauraumes.

A = Profilhöhe des Abstreifers!

Für die freie Beweglichkeit des Abstreifers sind min. 5 mm hinzuzugeben.
Auslegung je nach radialer Auslenkungsmöglichkeit.

Kontaktflächen:
Härte min. HRc
Rautiefe max. Ra
- axiale Gleitflächen
- Ø Welle
30
0,4
30
0,4
  Abmessungsliste:      
Ød f8 ØD (Abstreifer) H A S   Y-SG
(mm) (mm) (mm) (mm) (mm) DXF 2D STEP 3D
140
180
16 20 6 -  CAD
160 200 16 20 6 -  CAD
170 210 16 20 6 - CAD
180 220 16 20 6 -  CAD
200 240 16 20 6 -  CAD
220 260 16 20 6 CAD
250 290 16 20 6 -   CAD
270 314 20 22 8 -   CAD
285 346 16 30,5 6  CAD
300 344 20 22 8 -  CAD
350 394 20 22 8 -   CAD
375 415 16 20 6 CAD
500 550 22 25 8 - CAD
550 600 22 25 8 CAD
560 610 22 25 8 - CAD
1000 1064 25 32 9 - CAD
1270 1416 28 73 10 - CAD
1350 1414 25 32 9 - CAD
1700 1764 25 32 9 - CAD
Weitere Abmessungen auf Anfrage

Die vorgenannten Angaben beruhen auf jahrzehntelangen Erfahrungen in der Herstellung und Anwendung von Dichtelementen und Kunststoffen. Trotzdem können unbekannte Parameter und Bedingungen beim praktischen Einsatz allgemeingültige Aussagen erheblich einschränken, so daß es praktischer Versuche beim Anwender selbst bedarf. Wegen der Vielzahl der Verwendungsmöglichkeiten unserer Produkte können wir deshalb keine Gewährleistung und Haftung für die Richtigkeit unserer Empfehlungen im Einzelfall übernehmen.
© Alle Rechte vorbehalten.

FDI® und FDI-DICHTUNGEN® sind eingetragene Marken der Friedrich GmbH

© 2016/1 by FDI® - Design

006-Y-SG